Vladimír Karfík (Menschen, Büros & Architekt*innen)

Architekt & Hochschullehrer

Vladimír Karfík war ein tschechoslowakischer Architekt und Hochschullehrer.


Länder: Tschechien
Ort: Idrija / Brno

Der in Slowenien geborene Architekt wurde einer der wichtigsten Baumeister der tschechischen Moderne. Er studierte u. a. in Prag bei Jan Kotěra. 1925 arbeitete er im Pariser Architekturbüro von Le Corbusier, danach in den USA im Büro von Frank Lloyd Wright. In Zlín wurde er Leiter der Planungsabteilung der Bata-Werke, wo er bis 1946 arbeitete. In Bratislava war er von 1946–1971 Hochschullehrer für Architektur. In Malta war er ebenfalls an der Universität tätig. Anschließend ließ er sich in Brünn nieder. Zu seinen wichtigsten Bauten zählen der Bata-Verwaltungsgebäude Nr. 21, die Bata-Fabrik in Essex, England sowie zahlreiche öffentliche und private Gebäude.

Mensch, Architekt*in oder BüroTeilen